Start | Leistungen | Pflegeleitbild | Kontakt

Leistungen


Zusätzliche Betreuungsleistungen - niedrigschwellige Betreuungsangebote

Für alle Menschen, die z.B. mit einer Demenz leben müssen und ihren Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen können, bieten wir eine stundenweise Betreuung an.
Ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf unterstützen wir Betroffene und ihre Angehörigen, die hierdurch entlastet werden sollen. Zudem werden Fähigkeiten und Fertigkeiten der Erkrankten erhalten und trainiert.
Neben der Gruppenbetreuung bieten wir auch Hausbesuche, bei denen eine ganz persönliche Einzelbetreuung stattfinden kann. Zu den Leistungen zählen u.a. Vorlesen, Gesellschaftsspiele spielen, gemeinsames Kochen, kreatives Gestalten, Gedächtnistraining, Gespräche führen, Gymnastik, Begleitung bei Spaziergängen oder zu Veranstaltungen (z.B. Seniorennachmittage), spezielle Betreuung bei Demenz.
Voraussetzungen: Nach § 45 b SGB XI haben Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, wenn ein entsprechender Hilfsbedarf festgestellt wurde, Anspruch auf Erstattung oder Bezuschussung durch die gesetzlichen oder privaten Krankenkassen unabhängig von einer Pflegestufe.
Die Leistungen können aber auch privat finanziert oder der monatliche Grundbetrag, der durch die Pflegeversicherung übernommen wird, aufgestockt werden.
Für eine Beratung und Hilfe bei der Antragstellung stehen wir gern zur Verfügung.
Impressum